Loading

Report as inappropriate

Toll, dass du so hoch drucken kannst! Hast du einen CR-10?

Das Interface ist ein Verbinder, mit dem die drei Teile - hull front, hull middle, hull back – verbunden werden. Dadurch wird erreicht, dass die Segmente optimal fluchten, und es erhöht die Dichtigkeit.
Das Teil wird hochkant im Spiralvasen Modus (ohne Boden- und Decklayer) gedruckt. Dabei entsteht eine geschlossene Hülse. Den Bereich der Decksöffnung schneidet man heraus, so dass sich der Verbinder je zur Hälfte in die Hohlräume der Rumpfsegmente schieben lässt. Das geht natürlich nur, wenn, wie vorgesehen, der Rumpf hohl gedruckt wurde.
Der Verbinder ist 74 mm lang. Da bei dir das 50 mm lange Mittelteil entfällt, brauchst du nur den vorderen Teil des Verbinder auch nur ca. 24 mm hoch drucken.
Viel Spaß!