Loading

Report as inappropriate

Ich besitze keine Drucker. Arbeite aber an verschiedenen Anlagen von EOS, 3D-Systems und Stratasys-Objet.
Also Lasersinthern, Stereolithographie und Polyjet Feinlayertechnik.
Ab und zu landet mal ein Teil von mir auf einer der Anlagen.
Die günstigste Anlage kostet ohne Peripherie ca 250tausend €...
Für Firmen die Wert auf sehr hohe Oberflächenqualität legen genau das richtige. (FLT liegt bei 0.016mm pro Baustufe)