Loading

Report as inappropriate

Ich hab nen Micro3D aus der bekannten Kickstarter-Sammlung, das Gerät kam gestern an. Bisher habe ich ein paar Dinge gedruckt, und bin damit sehr zufrieden. 50-350 micron layer Auflösung, Druck etwas langsam, aber angesichts des Preises von 200-250 Dollar kann man das verschmerzen. Druckt PLA und ABS, die Laustärke ist dabei in einem Rahmen, das man nebendran sitzen kann, ohne Probleme zu bekommen. Klar, für den Preis ist er aus Plastik, aber solange wichtige Teile aus Metall sind und er eine Weile hält tut das für mich keinen Abbruch. Für mich denke ich der ideale Einstieg in das Thema, gerade wenn man nicht direkt vierstellig investieren will. :-)